Was ist Architektur? Das Wort die Architektur kann viele Bedeutungen haben. Architektur kann sowohl eine Kunst als auch eine Wissenschaft sein, ein Prozess und ein Ergebnis, eine Idee und eine Realität. Menschen verwenden die Wörter „Architektur“ und „Design“ oft synonym, was die Definition von Architektur natürlich erweitert. Wenn Sie Ihre eigenen Karriereziele „entwerfen“ können, sind Sie dann nicht der Architekt Ihres eigenen Lebens? Es scheint, als gäbe es keine einfachen Antworten. Deshalb untersuchen und diskutieren wir die vielen Definitionen von Architektur, Design und dem, was Architekten und Sozialwissenschaftler als „gebaute Umwelt“ bezeichnen.

Definitionen von Architektur

die Architektur 1. Die Kunst und Wissenschaft des Entwerfens und Bauens von Strukturen oder großen Gruppen von Strukturen nach ästhetischen und funktionalen Kriterien. 2. Bauwerke, die nach diesen Grundsätzen errichtet wurden. “

„Architektur ist die wissenschaftliche Kunst, Struktur zum Ausdruck zu bringen. Architektur ist der Triumph der menschlichen Vorstellungskraft über Materialien, Methoden und Menschen, um den Menschen in den Besitz seiner eigenen Erde zu bringen. Architektur ist das große Selbstbewusstsein des Menschen, das in einer Welt seines eigenen Schaffens verkörpert ist. Es kann nur so hochwertig sein wie seine Quelle, weil große Kunst ein großes Leben ist. “

„Es geht darum, Gebäude und Räume zu schaffen, die uns inspirieren, die uns bei unserer Arbeit helfen, die uns zusammenbringen und die zu Kunstwerken werden, durch die wir uns bewegen und in denen wir leben können Deshalb kann Architektur als die demokratischste Kunstform angesehen werden. “

Abhängig vom Kontext kann sich das Wort „Architektur“ auf ein beliebiges von Menschen geschaffenes Gebäude oder Bauwerk wie einen Turm oder ein Denkmal beziehen. ein von Menschen geschaffenes Gebäude oder Bauwerk, das wichtig, groß oder äußerst kreativ ist; ein sorgfältig entworfenes Objekt wie ein Stuhl, ein Löffel oder ein Teekessel; ein Entwurf für ein großes Gebiet wie eine Stadt, eine Stadt, einen Park oder einen angelegten Garten; die Kunst oder Wissenschaft des Entwerfens und Bauens von Gebäuden, Strukturen, Objekten und Außenräumen; einen Baustil, eine Methode oder einen Prozess; einen Raumordnungsplan; elegante Technik; das geplante Design jeglicher Art von System; eine systematische Anordnung von Informationen oder Ideen; und den Informationsfluss auf einer Webseite.

Kunst, Architektur und Design

2005 haben die Künstler Christo und Jeanne-Claude eine Idee umgesetzt, eine Kunstinstallation in New York City genannt Die Tore im Central Park . Im gesamten Central Park, der großartigen Landschaftsarchitektur von Frederick Law Olmsted, wurden Tausende von leuchtend orangefarbenen Toren aufgestellt, die vom Künstlerteam entworfen wurden. "Natürlich ist" The Gates "Kunst, denn was wäre es sonst?", Schrieb der damalige Kunstkritiker Peter Schjeldahl. „Kunst war früher ein Begriff für Gemälde und Statuen. Jetzt bedeutet es praktisch alles, was von Menschenhand hergestellt wurde und sonst nicht klassifizierbar ist. “ Die New York Times war pragmatischer in ihrer Rezension mit dem Titel "Genug über" Gates "als Kunst; Sprechen wir über diesen Preis. “Wenn also ein von Menschen geschaffenes Design nicht klassifiziert werden kann, muss es Kunst sein. Aber wenn es sehr, sehr teuer ist, wie kann es einfach Kunst sein?

Abhängig von Ihrer Perspektive können Sie das Wort verwenden die Architektur eine beliebige Anzahl von Dingen zu beschreiben. Welcher dieser Artikel könnte aufgerufen werden die Architektur - ein Zirkuszelt; ein Sportstadion; ein Eierkarton; eine Achterbahn; eine Holzhütte ; ein Wolkenkratzer; ein Computerprogramm; ein temporärer Sommerpavillon; eine politische Kampagne; ein Lagerfeuer; ein Parkhaus; Ein Flughafen, eine Brücke, ein Bahnhof oder Ihr Haus? Die Liste könnte für immer weitergehen.

Was macht Architektonisch Bedeuten?

Das Adjektiv architektonisch kann alles beschreiben, was mit Architektur und Gebäudedesign zu tun hat. Beispiele sind reichlich vorhanden, einschließlich Architekturzeichnungen; Architekturdesign; Baustile; Architekturmodellierung; architektonische Details; Architekturtechnik; Architektur-Software; Architekturhistoriker oder Architekturgeschichte; architektonische Forschung; architektonische Evolution; architektonische Studien; architektonisches Erbe; architektonische Traditionen; architektonische Antiquitäten und architektonische Bergung, architektonische Beleuchtung; architektonische Produkte; architektonische Untersuchung.

Auch das Wort architektonisch kann Objekte beschreiben, die eine starke Form oder schöne Linien haben - eine architektonische Vase; eine architektonische Skulptur; eine architektonische Felsformation; architektonische Vorhänge. Vielleicht ist es diese Verwendung des Wortes architektonisch das hat das Wasser der Definition von Architektur getrübt.

Wann wird aus einem Gebäude Architektur?

"Das Land ist die einfachste Form der Architektur", schrieb der amerikanische Architekt Frank Lloyd Wright (1867-1959). Wenn ja, werden die Vögel und die Bienen und alle Erbauer natürlicher Lebensräume als Architekten betrachtet - und sind ihre Strukturen Architektur?

Der Architekt und Journalist Roger K. Lewis (* 1941) schreibt, dass Gesellschaften eine Struktur, die „über Dienstleistungs- oder Funktionsleistungen hinausgeht“ und mehr als nur Gebäude ist, am meisten schätzen. „Großartige Architektur“, schreibt Lewis, „war schon immer mehr als verantwortungsbewusstes Bauen oder langlebiges Wohnen. Kunstfertigkeit in Form und Kunstfertigkeit im Bauen sind seit langem die vorherrschenden Maßstäbe, um zu messen, inwieweit vom Menschen geschaffene Artefakte vom Profanen zum Heiligen transformiert werden. “

Frank Lloyd Wright behauptet, dass diese Kunst und Schönheit nur vom menschlichen Geist kommen kann. "Bloßes Bauen kennt vielleicht überhaupt keinen Geist", schrieb Wright im Jahr 1937. "Und es ist gut zu sagen, dass der Geist des Dings das wesentliche Leben dieses Dings ist, weil es die Wahrheit ist." Für Wrights Denken ein Biber Damm, Bienenstock und Vogelnest mögen schöne, niedere Formen der Architektur sein, aber die „große Tatsache“ ist: „Architektur ist einfach ein höherer Typ und Ausdruck der Natur durch die menschliche Natur, wenn es um Menschen geht. Der Geist des Menschen geht in alles ein und macht das Ganze zu einem gottähnlichen Spiegelbild seiner selbst als Schöpfer. “